Flotten
Älter als 7 Tage

Turkish Airlines legt sich zehn weitere A350-900 zu

Turkish Airlines Airbus A350-900
Turkish Airlines Airbus A350-900, © Airbus

Verwandte Themen

ISTANBUL - Turkish Airlines verhandelt über milliardenschwere Flugzeugkäufe - Airbus und Boeing winken Aufträge über bis zu 600 Maschinen. Eine Entscheidung steht weiter aus. Stattdessen stockt Turkish Airlines zunächst ihre A350-Positionen um zehn Flugzeuge mit einem Lieferhorizont bis 2027 auf.

Aeroflot fiel im Zuge von Russland-Sanktionen als Airbus-Kunde aus. Turkish Airlines ließ sich die Gelegenheit auf schnell greifbare A350 nicht entgehen: sechs der aktuell 14 A350-900 in der Turkish-Flotte hatte Airbus eigentlich für Aeroflot gebaut.

Die Airbus-Warteliste vermerkt noch 14 weitere A350-900 für die türkische Star-Alliance-Airline. Hier dürfte es bald eine Aktualisierung nach oben geben.

"Im Einklang mit den Wachstumszielen unserer Gesellschaft hat der Verwaltungsrat beschlossen, insgesamt 10 Flugzeuge des Typs A350-900 von Airbus zu kaufen", teilte Turkish Airlines der Börse mit. Die Auslieferungen werden sich auf die Jahre 2025, 2026 und 2027 verteilen.

Megaaufträge in der Warteschleife

Turkish Airlines will in den nächsten zehn Jahren ihr Angebot linear in einem Korridor zwischen "sieben und zehn Prozent" pro Jahr ausbauen, bekräftigte Finanzvorstand Murat Seker im August Wachstumspläne. Den Kapazitätsausbau will die Airline mit Aufträgen über 400 Kont- und 200 Interkontflugzeuge unterlegen.

"Im Jahr 2025 sollten wir bei etwa 500 Flugzeugen stehen und und bis 2028 eine Flottengröße von 600 Flugzeugen erreichen", sagte Seker.

Eine konkrete Auftragsvergabe steht seit Juni aus. "Triebwerke spielen eine Schlüsselrolle", erklärte Seker die Verzögerungen. "Wir befassen uns sehr genau mit Triebwerkstypen und Wartungsverträgen. (...) Das ist der Grund, warum wir noch keine Entscheidung bekannt gegeben haben."
© aero.de | Abb.: Airbus | 04.09.2023 16:55


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 05/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden