Winter 2023/2024
Älter als 7 Tage

Norse fliegt von Berlin nach Miami

Norse Boeing 787
Norse Boeing 787, © Günter Wicker, FBB

Verwandte Themen

SCHÖNEFELD - Miami, Dubai oder Kairo: Über den Winter kommen am Hauptstadtflughafen BER einige Warmwetterziele hinzu.

Ab der Umstellung vom Sommer- auf den Winterflugplan am kommenden Sonntag fliegt etwa die norwegische Fluggesellschaft Norse Atlantic Airways ein Mal pro Woche in die Florida-Metropole, wie die BER-Betreiber am Donnerstag mitteilten.

Über die Lufthansa-Tochter Eurowings gibt es von Schönefeld aus zudem erstmals einen Linienflug nach Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Der englische Anbieter Easyjet fliegt wiederum zweimal pro Woche in die ägyptische Hauptstadt.

Insgesamt 130 Ziele werden vom BER aus in den nächsten Monaten angeflogen. "Die beliebtesten Ziele sind die europäischen Metropolen Amsterdam, Zürich, Paris, Wien und London", hieß es. Gleichwohl ist der Winter auch am BER nicht die Hauptreisezeit.

Die Fluglinien reduzieren deshalb über die kalten Monate üblicherweise ihr Angebot. United Airlines etwa streicht über den Winter seine Flüge nach Washington, hat aber bereits angekündigt, die Verbindung im kommenden Sommer wieder aufzunehmen. Delta Airlines wiederum nimmt New York aus dem Programm.
© dpa | 26.10.2023 14:59

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 26.10.2023 - 18:56 Uhr
LOL, das hat schon vor Monaten nicht geklappt. Viel Spass beim buchen und ärgern.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 03/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden