Kreise
Älter als 7 Tage

Airbus steigert Auslieferungen im März sprunghaft

Airbus
Airbus, © Airbus

Verwandte Themen

TOULOUSE - Airbus hat im März laut Insidern deutlich mehr Flugzeuge ausgeliefert als in den Monaten zuvor. Insgesamt habe der Hersteller etwa 65 Jets an seine Kunden übergeben, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag und berief sich dabei auf eine mit der Sache vertraute Person.

Damit summieren sich die Auslieferungen des ersten Quartals auf etwa 145 Maschinen. Das entspricht etwa 18 Prozent des Jahresziels von etwa 800 Flugzeugen. Ein Sprecher des Dax-Konzerns wollte die Informationen vor der Veröffentlichung der offiziellen Zahlen nicht kommentieren.

Die ersten Monate des Jahres fallen bei Airbus gewöhnlich eher schwach aus. Gegen Jahresende ziehen die Auslieferungen dann meist deutlich an. Der europäische Hersteller sitzt auf prall gefüllten Auftragsbüchern und arbeitet an einem kräftigen Ausbau seiner Produktion. Denn neue Passagierjets sind so gefragt wie nie zuvor.

Zudem darf Airbus' Konkurrent Boeing aus den USA die Produktion seines meistgefragten Modells 737 Max nach einem Beinahe-Unglück im Januar nicht weiter ausbauen.
© dpa-AFX | Abb.: Airbus | 02.04.2024 14:23


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 07/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden