Flugzeugbau
Älter als 7 Tage

Airbus eröffnet neue Montagelinie für A321XLR

Airbus A321XLR
Airbus A321XLR, © Airbus

Verwandte Themen

HAMBURG - Airbus hat in Hamburg eine neue Montagelinie für das kompakte Interkontmodell A321XLR eröffnet.

Rund 300 Mitarbeiter der Linie fertigen Sektionen des Flugzeugrumpfs, fügen sie zusammen und bauen den Tank des Flugzeugs ein. In Hamburg erfolgt gegenwärtig auch die Endmontage des Modells. Airbus zufolge haben bislang 26 Kunden etwa 550 A321XLR bestellt.

Die erste Auslieferung an die spanische Fluggesellschaft Iberia ist für das dritte Quartal vorgesehen, also bis Ende September.

Die A321XLR soll der erste Langstreckenjet mit einem einzelnen Gang werden, wie es bei Kurz- und Mittelstreckenjets üblich ist. Das Flugzeug hat einen großen, festen Tank im Rumpf. Der Jet soll dank dieses Tanks und eines optionalen weiteren Tanks auf eine Reichweite von bis zu 8.700 Kilometern kommen.

Damit kann die Maschine etwa Strecken über den Atlantik bewältigen. 180 bis 244 Passagiere sollen in dem Flugzeug Platz finden.

Das neue Modell absolvierte den Erstflug im Juni 2022. Gegenwärtig testen Piloten das Flugzeug. Eine Zulassung der europäischen Flugsicherheitsagentur Easa steht noch aus. "Wir hoffen auf eine baldige Entscheidung, aber wir werden da auch keinen Druck auf die Easa ausüben", sagte der Chef der zivilen Flugzeugproduktion von Airbus in Deutschland, André Walter.

Hamburgs Wirtschaftssenatorin Melanie Leonhard (SPD) sagte, die Reichweite des Flugzeugs von 8700 Kilometern sei außergewöhnlich. Das ermögliche neue Direktverbindungen
© dpa-AFX | 03.07.2024 13:38

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 04.07.2024 - 08:43 Uhr
... und B757 ...

Zum einen ist es natürlich Marketing, zum anderen - wenn man bei der Reichweite die 8700km als Langstreckengrenze zieht, fallen ein paar wieder raus. Am Ende ist es aber dann doch nur Marketing...
Beitrag vom 03.07.2024 - 15:17 Uhr
"Die A321XLR soll der erste Langstreckenjet mit einem einzelnen Gang werden, wie es bei Kurz- und Mittelstreckenjets üblich ist."

Oh ih bin wieder im Paralleluniversum gelandet.
Hier gab es keine B707, CV880M, DC8, DH 106Comet, Il62, Concorde ...

Dieser Beitrag wurde am 03.07.2024 15:21 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 03.07.2024 - 14:48 Uhr
... und bauen den Tank des Flugzeugs ein.

Wie macht man das?


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 07/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden