Flugzeugbau

Testflugbetrieb unter Zeitdruck
Vor 2 Tagen  

Airbus A320neo fliegt wieder

BildTOULOUSE - Der erste A320neo-Prototyp F-WNEO ist am Mittwoch zum erst zweiten Testflug in diesem Jahr gestartet. Im Januar war der Zweistrahler am Boden geblieben, angeblich weil die Triebwerke gewechselt wurden.
Neue Kapazität
Vor 4 Tagen  

Boeing baut Flugzeugwerke aus

BildEVERETT - Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing investiert in seine Infrastruktur und erweitert das Werk Everett derzeit um eine Halle zur Montage der riesigen CFK-Flügel für die 777X. Für die steigende 737-Produktion entsteht außerdem ein neues Auslieferungszentrum.
AirbUS FALabama
Vor 5 Tagen

Airbus: Erstes US-Flugzeug wird eine A321 für Jetblue

BildHAMBURG - Die Errichtungsarbeiten für die erste Airbus-Endlinie in Nordamerika sind fast abgeschlossen. Airbus schaffe mit dem A320-Standort Mobile "eigene industrielle Präsenz" in den USA, sagte der Projektverantwortliche Dr. Ulrich Weber am Donnerstag vor Mitgliedern des Luftfahrt-Presse-Club in Hamburg.
Airbus
Älter als 7 Tage

A380neo – Programmretter oder "blanker Wahnsinn"?

BildTOULOUSE - MSN2 sollte ein zweites Leben als VIP-Flugzeug beginnen. Aus dem Umbau des A380-Prototypen in ein Luftschloss wurde nichts. Airbus wird ihn möglicherweise als Exponat zum Werksmuseum Aeroscopia rollen. Eine NEO könnte das abgeflaute A380-Programm insgesamt wieder in Schwung bringen - oder zum Boomerang werden.
Flugzeugbau
Älter als 7 Tage

Bombardier stellt Management nach Verlusten neu auf

BildMONTREAL - Bombardier tauscht seine Führung nach schwacher Geschäftsentwicklung aus. Ein geflopptes Privatjet-Projekt hat den kanadischen Konzern tief in die roten Zahlen befördert. Nun wird Vorstandschef Pierre Beaudoin, der Enkelsohn von Firmengründer Joseph-Armand Bombardier, in den Verwaltungsrat wechseln.
Flugerprobung
Älter als 7 Tage

Bombardier CS100-Testflotte erreicht 900 Flugstunden

BildMIRABEL - Bombardier hat seit der Wiederaufnahme der Flugtests im September mit seinen vier CS100 Prototypen rund 600 Stunden in der Luft verbracht. Die Flotte habe inzwischen 900 der 2.400 erforderlichen Flugteststunden absolviert, sagte Programmchef Rob Dewar. "Die Ergebnisse sehen sehr positiv aus."
Irkut
Älter als 7 Tage

Russland nennt Lufthansa als Interessent für MC-21

BildMOSKAU - Irkut setzt sich ein vierstelliges Absatzziel für das Programm MC-21 und will sein neues Produkt auch in den Westen vermarkten. "Irkut will vom Mittelstreckenflugzeug MC-21 in den nächsten 20 Jahren bis zu 1.000 Einheiten verkaufen", sagte Russlands stellvertretender Premier Dmitry Rogozin.
Finanzfolgen unklar
Älter als 7 Tage

Enders: A400M-Probleme "keine Katastrophe"

BildPARIS - Die Pannenserie um das Militär-Transportflugzeug A400M ist nach den Worten von Airbus-Group-Chef Thomas Enders "keine Katastrophe" für den Konzern. Die Verspätungen seien ein großes Problem, die Kunden würden zu Recht ungeduldig, sagte Enders am Donnerstagabend in Paris.
Nächste Air Force One
Älter als 7 Tage  

US Air Force wählt Boeing 747-8 aus

BildWASHINGTON - Die US Air Force hat die neue Jumbo-Version Boeing 747-8 als nächstes Flugzeug des US-Präsidenten als Ersatz für die heutige VC-25 (Basis: Boeing 747-200B) ausgewählt. Das nun beginnende Beschaffungsverfahren ist aber noch keine Bestellung.
Flugzeugboom
Älter als 7 Tage

Boeing steuert nach Rekordjahr neue Höhen an

BildCHICAGO - Der Flugzeugbauer Boeing schwingt sich nach einem Rekord im vergangenen Jahr zu neuen Höhen auf. 2015 sollen Produktion, Umsatz und Gewinn auf neue Höchststände klettern, wie der Airbus-Rivale am Mittwoch in Chicago ankündigte.
Militärtransporter
Älter als 7 Tage

Airbus zieht Konsequenzen aus A400M-Pannen

BildMÜNCHEN - Airbus-Chef Tom Enders hat angesichts der vielen Probleme beim A400M Konsequenzen angekündigt. "Wir haben nicht die Leistung abgeliefert, die wir uns gewünscht haben und ich muss mich dafür entschuldigen", sagte Enders am Mittwoch in London, wie die "Financial Times" online berichtet.
Airbus
Älter als 7 Tage

Turkish Airlines bleibt bei A380 am Ball

BildTOULOUSE - Turkish Airlines verhandelt mit Airbus die Konditionen eines möglichen Auftrags für mindestens zehn A380. Dies meldet "Reuters" unter Berufung auf Insider. Erst in diesem Monat hatte Turkish auch selbst bestätigt, die Vergabe neuer Aufträge für Langstreckengerät vorzubereiten.
Mitsubishi montiert Prototypen
Älter als 7 Tage  

MRJ-Flotte macht Fortschritte

BildKOMAKI - Während Mitsubishi den ersten Prototyp des MRJ90 weiter für den Erstflug vorbereitet machen die drei weiteren Maschinen Fortschritte in der Endmontage in Komaki. Im Nagoya-Komaki-Werk von Mitsubishi Heavy Industries befinden sich die weiteren Testflugzeuge des MRJ90 weiter in der Endmontage.
615 Sitze
Älter als 7 Tage  

Erste Zweiklassen-A380 für Emirates beginnt Endmontage

BildTOULOUSE - Bei Airbus in Toulouse sind die Rumpfsektionen und Flügel für die A380 mit der Werknummer MSN200 zur Endmontage eingetroffen. Das künftige Flugzeug für Emirates wird erstmals ohne Erste Klasse konfiguriert und fasst dann 615 Passagiere.
Russlandkrise
Älter als 7 Tage

Boeing spricht mit russischen Airlines über Liefertermine

BildSEATTLE - Boeing bietet seinen russischen Airlinekunden eine Verlegung ihrer Liefertermine des Jahres 2016 an. Der Verfall des Rubel, eine lahmende Wirtschaft und Sanktionen treffen die Fluggesellschaften in Russland besonders hart. Einige können sich westliches Neugerät dieser Tage vermutlich nicht leisten.
Jumboauftrag
Älter als 7 Tage  

Vorletzte 747-8 für Lufthansa rollt in Everett aus der Halle

BildEVERETT - Am Wochenende ist in Everett der vorletzte Jumbo Jet der jüngsten Generation Boeing 747-8 für Lufthansa aus der Endmontagehalle gerollt. Er soll als 18. Flugzeug etwa Ende März ausgeliefert werden. Lufthansa hat 19 Jumbos dieser Generation bestellt.
Auftragstausch
Älter als 7 Tage

United interessiert sich für späte 777-300ER

BildCHICAGO - United Airlines überdenkt ihre Auftragspositionen bei Boeing. Zwar werde United kurzfristig keine zusätzlichen Großraumflugzeuge beauftragen, stellte Airline-Sprecherin Megan McCarthy in einer Email klar. Ein Typentausch sei im "flexiblen Flottenplan" jedoch möglich. "Dabei denken wir an die 777-300ER."
Großkunde drängt Hersteller
Älter als 7 Tage

Emirates bietet Airbus Auftrag für 100 A380neo an

BildDAVOS - Emirates nennt Zahlen. Die Airline werde 100 weitere A380 kaufen, sobald Airbus das Flugzeug als NEO mit neuen Triebwerken anbiete, sagte Emirates Vorstandschef Tim Clark in Davos. Dieser Auftrag, er hätte nach Preisliste einen Wert von 42,8 Milliarden US Dollar, sei Airbus angetragen worden.
Schwedischer Zulieferer
Älter als 7 Tage  

SAAB baut erste Landeklappenführungen für A350-1000

BildSTOCKHOLM - Der schwedische Flugzeughersteller SAAB hat mit dem Bau der ersten Teile für die größte A350-Version, A350-1000 begonnen. Die Schweden entwickeln und bauen für diese größte A350-Version alle Landeklappenführungen. Airbus plant die Auslieferung der ersten A350-1000 im Jahr 2017.
Transatlantik-Nische
Älter als 7 Tage

Boeing berät mit Airlines über 757-Nachfolger

BildSEATTLE - Boeing hat sich mit etwa 30 seiner Kunden über eine Neubesetzung der Nische im Transatlantikverkehr beraten, in der Airlines auch elf Jahre nach Einstellung der Produktion auf die 757 setzen. Airbus hat sich in dieser Frage bereits festgelegt und baut eine A321neoLR, die ab 2019 verfügbar sein wird.

Marktüberblick


Jet Fuel
-2.50%
184.40
Q4/14 (Ø)
-22.50%
203.00
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (23.02.15)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

28.02. 17:38
Neues zur A380
28.02. 14:41
Emirates

FLUGREVUE 03/2015

Video-Blog

Angehende Purser(ettes) und ihr Passagier-Ansagen-Training

Angehende Purserettes und Purser trainieren Passagier-Ansagen.

Shop