Neue Teilflotte
Älter als 7 Tage

Erste 787 schwebt erst 2022 bei Lufthansa ein

Lufthansa Boeing 787-9
Lufthansa Boeing 787-9, © Lufthansa

Verwandte Themen

FRANKFURT - Lufthansa wird die erste Boeing 787-9 nicht mehr 2021 erhalten. Der erste Dreamliner übernimmt den Taufnamen einer A380.

Die Auslieferung der ersten 787-9 an Lufthansa rutscht ins neue Jahr. Der erste von fünf Dreamliner, die Lufthansa 2022 erwartet, werde dann den Taufnamen "Berlin" tragen, teilte Lufthansa am Mittwoch in Frankfurt mit.

Das erste Linienziel der D-ABPA wird Toronto sein. Lufthansa stationiert die 787-9 am Drehkreuz Frankfurt.

Vor der D-ABPA hieß bei Lufthansa die A380 D-AIMI "Berlin", Lufthansa hatte in der Krise alle A380 stillgelegt und schließt eine Reaktivierung der Teilflotte derzeit aus. Auch eine 707 trug den Namen der heutigen Hauptstadt für Lufthansa schon um die Welt.

Lufthansa hatte im Mai ihren Programmauftrag von 20 auf 25 787-9 erweitert. Die fünf zusätzlichen Flugzeuge waren kurzfristig verfügbar, nachdem andere Kunden Liefertermine abgesagt hatten.

Hainan Airlines, Vistara, Lufthansa

Die D-ABPA hat im Boeing-Liefervorlauf zweimal den designierten Abnehmer gewechselt: das Flugzeug war erst für Hainan Airlines und später für Vistara vorgesehen, bevor Lufthansa zugriff.

Wegen Problemen in der Produktion hat Boeing die Auslieferungen der 787 2021 bereits zum zweiten Mal pausiert - Lufthansa hatte zuletzt auf eine Auslieferung der ersten 787 im Dezember gehofft.
© aero.de | 20.10.2021 12:12

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 23.10.2021 - 13:34 Uhr
Ich liege mit Prognosen oft richtig

Bei 26 Beiträgen in den letzten ~3 Wochen bisher:

Womit er hier nichtmal die Nummer Eins ist ...
Beitrag vom 23.10.2021 - 12:19 Uhr
Ich liege mit Prognosen oft richtig

Bei 26 Beiträgen in den letzten ~3 Wochen bisher: Auf Welche Prognosen bezehen Sie sich dabei denn genau?
Oder hab ich die Satire nicht verstanden?

Der Startbahn kollege ist für seinen Unsinn bekannt, er ist z.b. auf aerothelegraph irgendwann so abgedreht gewesen, das sie ihn dort gesperrt haben.

Schade das er jetzt hier gelandet ist, er wird die Qualität des Forums sicher nicht positiv beeinflussen.
Beitrag vom 23.10.2021 - 08:32 Uhr
Ich liege mit Prognosen oft richtig

Bei 26 Beiträgen in den letzten ~3 Wochen bisher: Auf Welche Prognosen bezehen Sie sich dabei denn genau?
Oder hab ich die Satire nicht verstanden?


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 11/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden