Flugplandaten
Älter als 7 Tage

British Airways nutzt A380 intensiver als 2019

British Airways Airbus A380
British Airways Airbus A380, © British Airways

Verwandte Themen

LONDON - Der Airbus A380 feiert bei British Airways ein fulminantes Comeback. Nach Flugplandaten hinterlegt die Airline im weiteren Jahresverlauf mehr A380-Einsätze in ihren Systemen als vor der Krise. Zeitgleich verschiebt British Airways die Schwerpunkte im A380-Netz von Osten nach Westen.

"Sie kommt bei Lufthansa nicht wieder": Lufthansa-Chef Carsten Spohr erteilte Hoffnungen auf eine A380-Reaktivierung bei Lufthansa gerade im "Spiegel" eine klare Absage. "Von unseren 14 A380 sind sechs bereits verkauft. Von den übrigen acht werden wir uns ebenfalls trennen."

Auch Air France hat in der Krise aus Kostengründen die Reißleine gezogen und die A380 ins vorzeitige Flottenaus verbannt.

British Airways hat hingegen weiter Verwendung für die A380. Und wie - nach einer Auswertung des Datendienstes "Cirium", über die "SimpleFlying" berichtet, regelt British Airways ihren A380-Flugplan 2022 deutlich über Vorkrisenwerte hoch.

Im August wird British Airways mit 495 A380-Flügen den Referenzwert von 2019 demnach um sieben Prozent überschreiten. Für die Wintersaison hat British Airways in ihrem Netzwerk inzwischen mehr A380-Flüge hinterlegt als je zuvor: 546 für Dezember angesetzte A380-Flüge stellen den bisherigen Gipfelwert von 532 Flügen aus dem Juli 2016 in den Schatten.

British Airways hatte ab November 2021 zunächst fünf ihrer zwölf A380 reaktiviert - ein London-Frankfurt-Umlauf der G-XLEF beendete die Corona-Zwangspause der Teilflotte. Seit Dezember ist die Airline mit den Vierstrahlern wieder über europäische Grenzen hinaus in der Welt unterwegs.

Chicago und Dallas statt Hongkong und Singapur

Die Schwerpunkte haben sich dabei deutlich verschoben. Hongkong und Singapur - vor der Krise A380-Rennstrecken von British Airways - werden angesichts der defensiven Corona-Politik in Asien nicht mit der A380 bedient. Dafür schafft British Airways mit der A380 mehr Kapazität nach Chicago, Dallas, San Francisco und Dubai.

Treiber hinter der expansiven A380-Nutzung bei British Airways ist die vorzeitige Stilllegung der Boeing 747-400 in der Krise: British Airways hatte die 747-400 am 8. Oktober 2020 außer Dienst gestellt.
© aero.de | Abb.: British Airways | 26.04.2022 10:40

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 27.04.2022 - 20:19 Uhr
Der A380 ist das mit Abstand beliebteste Flugzeug bei Passagieren. Wie vor Jahren die 747. Vor allem im Business und First Bereich mit Bar etc. Aber auch die Premium Economy und selbst Economy wird gelobt. Man hat mehr Raum. Es ist ein ruhiges und sehr, sehr komfortables Flugzeug. Das beginnt ja schon beim Einstieg.
Es ist für mich unverständlich das LH und AF diesen Jet nun ausmustern.
Aber ganz ehrlich, dann fliege ich lieber Emirates zu den selben Zielen wie die anderen, und das meist sogar günstiger, denn der Jet ist einfach toll, bevor ich mich in einen A340 quetschen lasse.

Dann mach doch einfach. Interessiert dich keinen was SIE machen oder lassen. Zum x-ten Male die selbe Diskussion aufmachen ist doch echt müßig. Ja, der Flieger ist toll für die Paxe, aber eben nicht für die meisten Aurlines, die damit Geld verdienen müssen. PUNKT
Beitrag vom 27.04.2022 - 20:14 Uhr
Der A380 ist das mit Abstand beliebteste Flugzeug bei Passagieren. Wie vor Jahren die 747. Vor allem im Business und First Bereich mit Bar etc. Aber auch die Premium Economy und selbst Economy wird gelobt. Man hat mehr Raum. Es ist ein ruhiges und sehr, sehr komfortables Flugzeug. Das beginnt ja schon beim Einstieg.
Es ist für mich unverständlich das LH und AF diesen Jet nun ausmustern.
Aber ganz ehrlich, dann fliege ich lieber Emirates zu den selben Zielen wie die anderen, und das meist sogar günstiger, denn der Jet ist einfach toll, bevor ich mich in einen A340 quetschen lasse.
Beitrag vom 27.04.2022 - 13:03 Uhr
@FloCo:

1.000 Beiträge, Glückwunsch 👍.
Oh, das ging bei mir völlig unter. Da schließe ich mich gerne an. Immer wieder eine Bereicherung 👍


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 06/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden