Flug OZ8124
Älter als 7 Tage

A321-Notausstieg springt im Landeanflug auf

Flug OZ8124
Flug OZ8124, © Passagiervideo

Verwandte Themen

DAEGU - In einem Airbus A321 der südkoreanischen Fluggesellschaft Asiana Airlines springt im Endanflug auf den internationalen Flughafen von Daegu ein Notausstieg auf. Mehrere Insassen werden durch starken Sog verletzt. Die Tür hat sich kaum von selbst entriegelt - Behörden ermitteln gegen den Passagier am Notausstieg.

Es ist ein Alptraum vieler Passagier: Asiana Airlines Flug 8124 aus Jeju ist im Anflug auf Daegu als plötzlich die Tür L3 offen steht - und extremer Sog durch die Kabine zieht.

Der Airbus A321 landet kurz darauf sicher, 119 Insassen werden aber verletzt - mindestens acht Passagiere müssen sich zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus begeben, berichten südkoreanische Medien.

Flug OZ8124, © YSL
 
Bei der Tür L3 handelt es sich um einen Notausstieg der A321, der möglicherweise von einem Passagier geöffnet wurde. "Es gibt eine Aussage, dass ein Passagier am Notausgang die Tür durch Betätigung des Hebels entriegelt hat", teilte Asiana Airlines in einer ersten Stellungnahme zu dem Vorfall mit. "Die Polizei führt Ermittlungen."
© aero.de | Abb.: Passagiervideo | 26.05.2023 08:36

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 01.06.2023 - 07:13 Uhr
Also weiter so!Du kannst hier noch viel lernen!

Genau dazu bin ich hier.
Von Ihnen zu lernen wäre echt prima, denn das würde bedeuten, dass Sie zur Abwechslung mal faktenbasierte Beiträge liefern.

Bin gespannt :)
Beitrag vom 01.06.2023 - 02:24 Uhr
@Düse,
was sollen die letzten Bemerkungen?

Die FAs müssen doch nur bei Start und Landung bei den Türen sitzen.
Beim Sinkflug sind die FAs meist noch in der Kabine beschäftigt.
Beim A380 könnte man die Türen dank Motorunterstützung noch bis FL240 öffnen?
Das würde die FLAs mMn erklären. Auch die FAs dürfen die Türen nicht öffnen können - ausser in Bodennähe!

Beitrag vom 01.06.2023 - 00:36 Uhr
Lieber EricM.Danke,mehr muss ich über dich nicht erfahren.
Das ist nicht böse gemeint.Ein Forum lebt durchaus auch durch die Beiträge von Laien.

Ist natürlich manchmal schade,wenn jeder dritte Beitrag von dir kommt,aber nicht ein Wort zum Thema dabei ist.
Nur Forum Polizei spielen und einfach nur labern bringt keinen weiter.

Trotzdem finde ich ,dass du dich in Themen,die nicht direkt zur Fliegerei gehören sehr gut einbringst.
Als Beispiel die Backwaren auf Malle.

Also weiter so!Du kannst hier noch viel lernen!


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 03/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden