Sicherheit

Sicherheit
Vor 7 Tagen  

FAA warnt vor Zwischenfällen mit Drohnen

BildWASHINGTON - Die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA hat vor einer steigenden Zahl von Zwischenfällen mit Kleindrohnen berichtet. Immer häufiger gerieten die Kleinfluggeräte in Konflikt mit der bemannten Luftfahrt. Die FAA setzt auf Aufklärung, will aber auch harte Sanktionen verhängen.
"Zeit Wissen"
Älter als 7 Tage

Niki Lauda: Computer sind sicherer als Piloten

BildWIEN - Im Interview mit dem Magazin «Zeit Wissen» kann sich Niki Lauda eine Zukunft mit computergesteuerten Flugzeugen ohne Piloten vorstellen: Junge Piloten haben oft kein Gefühl mehr fürs Fliegen. Man übt brenzlige Situationen am Simulator, aber in Wirklichkeit fehle dann das Grundgefühl. Das Problem im Fliegen sei der Mensch.
Sicherheit
Älter als 7 Tage

AAIB: Batteriebrand hätte 787 im Flug ernsthaft gefährdet

BildLONDON - Das Feuer an Bord einer geparkten Boeing 787-8 von Ethiopian Airlines in London-Heathrow hätte das Flugzeug in der Luft ernsthaft gefährdet, erklärt die britische Behörde für Flugunfalluntersuchungen AAIB in ihrem am Mittwoch veröffentlichten Abschlussbericht zu dem Vorfall vom 12. Juli 2013.
Flug TGN-257
Älter als 7 Tage

ATR-42 in Indonesien abgestürzt – vermutlich Wrack gefunden

BildJAKARTA - Nach dem Verschwinden einer ATR 42-300 haben Rettungskräfte in Indonesien vermutlich das Wrack der Maschine entdeckt. Der Fundort liege etwa zwölf Kilometer vom Ort Oksibil in der abgelegenen Provinz Papua entfernt, zitierte die staatliche Nachrichtenagentur Antara am Montag den örtlichen Polizeichef.
30 Jahre Flug JAL123
Älter als 7 Tage

Der Absturz, der sieben Jahre zuvor seinen Anfang nahm

BildTOKIO - Nur vier von 524 Menschen an Bord überlebten vor 30 Jahren den Absturz einer Boeing 747SR-100 in Japan. Ihr Inlandsflug Japan Airlines 123 von Haneda nach Osaka steuerte am 12. August 1985 nur zwölf Minuten nach dem Start aus gerade erreichter Reiseflughöhe in die Katastrophe.
Sicherheit
Älter als 7 Tage

Air Baltic verschärft Crew-Kontrollen

BildOSLO/RIGA - Nachdem die Polizei in Oslo eine alkoholisierte Crew der Fluggesellschaft Air Baltic kurz vor dem Start aus einem Urlaubsflieger geholt hat, kommt der Pilot in Untersuchungshaft. Das zuständige Gericht sehe Fluchtgefahr, berichtete der norwegische Sender NRK am Montag.
"Der Spiegel"
Älter als 7 Tage

Bedenken – Piloten sperren sich gegen Starthilfe für JUMP

BildFRANKFURT - Lufthansa will alsbald einen ersten Airbus A340-300 an Cityline übergeben. "JUMP" nennt Frankfurt den Umzug von acht Interkontjets in den günstigeren Flugbetrieb der Regionaltochter. Die Piloten trugen das Modell anfangs mit, melden nach "Spiegel"-Informationen nun aber Bedenken an.
Vermisste B777
Älter als 7 Tage

Bestätigt: Angeschwemmtes Wrackteil gehört zu Flug MH370

BildKUALA LUMPUR / PARIS - Knapp 17 Monate nach dem rätselhaften Verschwinden von Flug MH370 ist ein erstes Wrackteil der Malaysia-Airlines-Maschine identifiziert. Die im Indischen Ozean angeschwemmte Flügelklappe stammt tatsächlich vom der vermissten Boeing 777.
Flug MH370
Älter als 7 Tage

Fünf Schlüsselfragen um das Fragment von La Réunion

BildTOULOUSE - Die französische Ermittlungsbehörde BEA klärt, ob das in La Réunion angespülte Flaperon von der Boeing 777 9M-MRO stammt, deren Flug MH370 am 8. März 2014 den Zielflughafen Peking nie erreichte. Die forensische Analyse in Toulouse soll noch diese Woche Gewissheit schaffen.
Flugsicherheit
Älter als 7 Tage

EU: Neue Flugschreiber und präzise Flugwegverfolgung

BildBRÜSSEL - Die EU verschärft ab 2019 ihre Vorschriften für Flugdatenschreiber und will die Ortung über See verunfallter Verkehrsflugzeuge erleichtern. Flugverlauf und Kommunikation der Piloten sollen künftig nicht mehr auf Magnetbändern aufgezeichnet werden, schreibt die Europäische Kommission in einem Entwurf vom 24. Juli.
Flug MH370
Älter als 7 Tage

Neues Strandgut vermutlich kein Flugzeugteil

BildRÉUNION - Ein weiteres, auf der Tropeninsel La Réunion im Indischen Ozean angespültes Metallteil, stammt wahrscheinlich nicht von einer Boeing 777. Zunächst hieß es, es könnte es sich um ein Stück einer Flugzeugtür handeln. Vergangene Woche war auf La Réunion ein Flaperon am Strand entdeckt worden.
NTSB
Älter als 7 Tage  

SpaceShipTwo stürzte nach Pilotenfehler ab

BildWASHINGTON - Die amerikanische Unfalluntersuchungsbehörde NTSB hat den Absturz des Virgin Galactic-Raumgleiters am 31. Oktober 2014 untersucht und die Absturzursache ermittelt. Ein fataler Fehler des Copiloten sei durch eine mangelhafte Systemauslegung begünstigt worden.
Flug MH370
Älter als 7 Tage

Gefundenes Flaperon gehört wahrscheinlich zum Typ Boeing 777

BildSYDNEY - Flugzeugexperten arbeiten mit Hochdruck an der Identifzierung des im Indischen Ozean angespülten Flugzeugwrackteils. Ermittler halten es für gut möglich, dass es zu der vor mehr als 16 Monaten spurlos verschwundenen Malaysia-Airlines-Maschine mit der Flugnummer MH370 gehört.
Vermisste Boeing 777
Älter als 7 Tage

Wrackteil auf La Reunion löst Spekulationen um MH370 aus

BildPARIS - Das Wrackteil eines Flugzeugs auf der Insel La Reunion im Indischen Ozean hat Spekulationen über mögliche Verbindungen zum verschollenen Flug MH370 von Malaysia Airlines ausgelöst. Das rund zwei Meter lange Stück war am Mittwoch an der Küste bei Saint-André im Osten der zu Frankreich gehörenden Insel gefunden worden.
Sicherheit
Älter als 7 Tage

FAA: Bedrohung durch Vogelschlag nimmt zu

BildWASHINGTON - Steigende Fallzahlen von Vogelschlag rufen die FAA auf den Plan. Die US-Luftfahrtbehörde will bis 17. November mit Herstellern und Airlines erörtern, ob "in Anbetracht wachsender Vogelpopulationen" zusätzliche Schutzvorkehrungen an Flugzeugen erforderlich sind.
Flug LH-1614
Älter als 7 Tage

Lufthansa-Crew meldet Beinahekollision mit Drohne

BildWARSCHAU - Eine Embraer E-195 der Lufthansa (Reg.: D-AEBD) hatte am Montag im Anflug auf Warschau eine Begegnung der besonderen Art. Im Endanflug meldeten die hörbar aufgebrachten Piloten eine Beinahekollision mit einer Drohne in 2.500 Fuß Höhe - sie hätten den Multicopter mit 100 Meter Abstand knapp passiert.
EASA
Älter als 7 Tage  

Airbus A330 mit Überrollschutz ROPS zertifiziert

BildFRANKFURT - Die europäische Luftfahrtbehörde EASA hat den von Airbus entwickelten Überrollschutz "ROPS" auch für die A330-Familie zugelassen. Damit können jetzt alle Airbus-Programmfamilien mit dem "Runway overrun prevention System" ausgestattet werden.
Jumbo
Älter als 7 Tage

FAA: Boeing 747-8 anfällig für gefährliche Vibrationen

BildSEATTLE - Die Boeing 747-8 ist anfällig für gefährliche Vibrationen. Unter "hoher g-Belastung in Kombination mit dem Ausfall bestimmter Systeme" bestehe ein Risiko für Flatterschwingungen an den Tragflächen bis zum Strukturversagen, erklärte die US-Luftfahrtaufsicht FAA am Mittwoch in einem Bulletin.
Flug MH17
Älter als 7 Tage

CNN: Technische Analyse legt Abschuss durch Rebellen nahe

BildAMSTERDAM - Ein Jahr nach dem Abschuss von Passagierflug MH17 über der Ostukraine ist die Schuldfrage noch ungeklärt. Die Untersuchungen weisen jedoch darauf hin, dass die Boeing 777 der Malaysia Airlines auf dem Weg von Amsterdam nach Kuala Lumpur am 17. Juli 2014 mit einer Buk-Rakete abgeschossen wurde.
Sicherheit
Älter als 7 Tage

EU-Parlamentsausschuss stimmt für Speicherung von Fluggastdaten

BildBRÜSSEL - Nach jahrelangem Streit rückt die umstrittene Speicherung und Auswertung von Flugpassagierdaten zur Terrorabwehr in Europa nun näher. Der Innenausschuss des Europaparlaments verabschiedete am Mittwoch einen entsprechenden Vorschlag.

Marktüberblick


Jet Fuel
-7.20%
171.10
Q2/15 (Ø)
+14.40%
171.10
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (15.06.15)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 09/2015

Video-Blog

Angehende Purser(ettes) und ihr Passagier-Ansagen-Training

Angehende Purserettes und Purser trainieren Passagier-Ansagen.

Shop