Sicherheit

In ureigener Sache
Vor 2 Tagen

4U-9525 und die deutschen Medien

BildERLANGEN - Die deutsche Medienlandschaft baut gerade systematisch alle Hemmschwellen ab! Aufgrund der (mit hoher Wahrscheinlichkeit zutreffenden) Anschuldigung eines Staatsanwalts tastet man sich zuerst über Vornamen + Initiale an die Identifizierung des F/O heran.
Flug 4U-9525
Vor 2 Tagen

Der größte anzunehmende Einzelfall

BildFRANKFURT - Selbst hartgesottenen Ermittlern stockte am Donnerstag die Sprache. Zu verstörend, zu unbegreiflich, zu traumatisch sind die Entwicklungen um Flug 4U-9525. "Wir sind alle unter vollkommenem Schock", sagte Germanwings-Chef Thomas Winkelmann am Donnerstagabend im ZDF.
Flug 4U-9525
Vor 2 Tagen

Co-Pilot war am Absturztag krankgeschrieben

BildDÜSSELDORF - Der Copilot des abgestürzten Germanwings-Fluges hat nach Erkenntnissen der Ermittler vor seinem Arbeitgeber eine Erkrankung verheimlicht. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf fand in der Wohnung des 27-Jährigen "zerrissene, aktuelle und auch den Tattag umfassende Krankschreibungen".
Flug 4U-9525
Vor 3 Tagen

BDL: Größte deutsche Airlines ändern Cockpit-Regeln

BildBERLIN - Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich prescht der BDL vor: die größten deutschen Fluggesellschaften ziehen Konsequenzen und wollen die Zwei-Personen-Regel im Cockpit einführen. Künftig soll sich kein Pilot während des Fluges mehr allein im Cockpit aufhalten dürfen.
Flug 4U-9525
Vor 3 Tagen

Fassungslosigkeit und Entsetzen bei Lufthansa

BildKÖLN - Mit Bestürzung und Entsetzen haben Germanwings Lufthansa auf den vermutlich vorsätzlich herbeigeführten Absturz des Airbus durch den Copiloten reagiert. "Das macht uns fassungslos", sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr am Donnerstag. "Nicht in unseren schlimmsten Alpträumen hatten wir uns das verstellen können."
Flug 4U-9525
Vor 3 Tagen

Staatsanwaltschaft: Co-Pilot hat Sinkflug aktiv eingeleitet

BildMARSEILLE - Die Ermittler gehen von einer bewussten Herbeiführung des Germanwings-Absturzes durch den Co-Piloten aus. Vor einer Pressekonferenz hatte Staatsanwalt Brice Robin am Donnerstag die aus Düsseldorf und Barcelona angereisten Hinterbliebenen der 150 Todesopfer informiert.
Flug 4U-9525
Vor 3 Tagen

"NYT": Nur ein Pilot im Germanwings-Cockpit

BildPARIS - Im fatalen Sinkflug von 4U-9525 haben sich an Bord offenbar dramatische Szenen abgespielt. Zum Zeitpunkt des Absturzes der Germanwings-Maschine in den französischen Seealpen ist nach übereinstimmenden Medienberichten nur ein Pilot im Cockpit gewesen.
Flug 4U-9525
Vor 4 Tagen

BEA: Airbus ist bis zum Schluss geflogen

BildPARIS - Vor dem Absturz der Germanwings-Maschine hat es keine Explosion gegeben. "Das Flugzeug ist bis zum Schluss geflogen", es habe also keine Explosion gegeben, teilte BEA-Direktor Rémi Jouty am Mittwoch in Paris mit. Die Behörde habe Audio-Daten aus dem ersten Flugschreiber sichergestellt.
Flug 4U-9525
Vor 4 Tagen

Acht Minuten

BildMARSEILLE - Nur eine Minute nach Erreichen der Reiseflughöhe von 38.000 Fuß begibt sich Flug 4U9525 in einen fatalen Sinkflug. Nach acht Minuten schlägt der Airbus A320 von Germanwings in ein Felsmassiv der französischen Seealpen. Weitere Minuten später sichten Rettungskräfte das völlig zerborstene Wrack.
Ticker zu Flug 4U-9525
Vor 4 Tagen

Spohr: «Flugsicherheit keine Selbstverständlichkeit»

BildDÜSSELDORF - Schwarzer Tag für Europas Luftfahrt - ein Airbus A320 von Germanwings ist am Dienstag in Südfrankreich abgestürzt. 150 Menschen fanden den Tod. aero.de berichtet auch heute über die aktuellen Entwicklungen in einem Liveticker.
Flug 4U-9525
Vor 4 Tagen

Entsetzen am Absturzort

BildFRANKFURT - Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in Südfrankreich wartet auch die Lufthansa auf erste Hinweise zur Ursache des Unglücks. Aus Sicht der Airline gebe es dazu am Mittwochmorgen noch nichts Neues, sagte ein Sprecher in Frankfurt. Der Absturzort gleicht einer Trümmerwüste.
Ticker zu Flug 4U-9525
Vor 4 Tagen

Germanwings-Absturz: BEA und Airbus entsenden Experten

BildDÜSSELDORF - Schwarzer Tag für Europas Luftfahrt ein Airbus A320 von Germanwings ist in Südfrankreich abgestürzt. 150 Menschen fanden den Tod. aero.de berichtet über die aktuellen Entwicklungen im Ticker.
Flug 4U-9525
Vor 5 Tagen

Airbus A320 von Germanwings in Frankreich abgestürzt

BildDÜSSELDORF - "Wir müssen leider bestätigen, dass Flug 4U9525 auf dem Flug von Barcelona nach Düsseldorf über den französischen Alpen verunglückt ist", fasst Germanwings das Unfassbare zusammen. Alle 150 Passagiere und Mitarbeiter der Lufthansa-Tochter verloren bei dem Absturz der A320 am Dienstag ihr Leben.
Flug 4U-9525
Vor 5 Tagen

Lufthansa: Einige Germanwings-Mitglieder traten Dienst nicht an

BildDÜSSELDORF / KÖLN - Lufthansa hat einen Bericht von "Spiegel online" bestätigt, wonach einige Germanwings-Crews am Dienstag ihren Dienst nicht angetreten haben. Sie hätten aber ausschließlich persönliche Gründe genannt, sagte eine Lufthansa-Sprecherin in Frankfurt. Die Sorge, dass etwas nicht in Ordnung sei, habe niemand genannt.
Erster Jahrestag
Älter als 7 Tage

Zwischenbericht zu MH370 bringt kaum neue Erkenntnisse

BildKUALA LUMPUR - Die malaysische Transportbehörde hat kaum neue Erkenntnisse zum Verschwinden von Flug MH370. Das geht aus der Mitteilung hervor, die sie am Sonntag, genau zum Jahrestag des mysteriösen Unglücks, in Kuala Lumpur veröffentlichte. Flug MH370 war mit 239 Menschen an Bord am 8. März 2014 spurlos verschwunden.
Maßnahmen gegen Terror
Älter als 7 Tage

EU verschärft Handgepäck-Kontrollen

BildBRÜSSEL / MADRID - Zur Verhinderung von Terroranschlägen in Flugzeugen gelten ab sofort in der EU strengere Kontrollen für das Handgepäck. Neue technische Vorschriften sorgen dafür, dass Sprengstoffdetektoren (EDS-Geräten) an Flughäfen bestimmte Standards einhalten müssen und feiner kontrollieren als zuvor.
Wartungspanne
Älter als 7 Tage

Southwest Airlines zieht 128 Boeing 737 aus dem Verkehr

BildDALLAS - Southwest Airlines hat am Dienstag nahezu jedes fünfte Flugzeug ihrer Flotte kurzzeitig aus dem Verkehr gezogen. Wegen versäumter Wartung blieben 128 737-700 am Boden, 80 Flüge fielen aus. Für den heutigen Mittwoch erwartet Southwest trotzdem nur geringe Auswirkungen auf ihren Flugbetrieb.
Jumbo verliert Landeklappe
Älter als 7 Tage

BFU: Bruchausgang im korrosiven Bereich

BildBRAUNSCHWEIG - Aus 2.500 Fuß Höhe fallend schlug das Klappenteil in ein Waldstück nahe des Frankfurter Flughafens ein. Es hatte sich von einer Korean Air Cargo Boeing 747-400F im Anflug auf die Landebahn 25L gelöst. Wahrscheinliche Ursache für den Bruch der Klappe Anfang Oktober 2014 ist Rost.
Terrorabwehr
Älter als 7 Tage

EU-Parlament: Keine Blockade gegen Fluggastdaten-Speicherung

BildSTRASSBURG - Im Kampf gegen den Terror hat das EU-Parlament seine Blockadehaltung gegen die Speicherung von Fluggastdaten aufgegeben. Die Abgeordneten forderten am Mittwoch in Straßburg, dass bis Jahresende ein Gesetz über die umstrittenen EU-Fluggastdatensätze (PNR) stehen soll.
Flug GE235
Älter als 7 Tage  

ATR-Absturz: Piloten schalteten falsches Triebwerk aus

BildTAIPEH - Beim Absturz der ATR 72-600 von TransAsia am 4. Februar in Taipeh schalteten die Piloten aus Versehen das noch funktionierende Triebwerk ab. Dies zeigen erste Informationen der taiwanesischen Luftfahrt-Sicherheitsbehörde ASC (Aviation Safety Council) zum ATR-Absturz in Taipeh nach Auslesen der Flugschreiber.

Marktüberblick


Jet Fuel
-2.50%
184.40
Q4/14 (Ø)
-22.50%
203.00
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (23.02.15)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 03/2015

Video-Blog

Angehende Purser(ettes) und ihr Passagier-Ansagen-Training

Angehende Purserettes und Purser trainieren Passagier-Ansagen.

Shop