Sicherheit

All Nippon Airways
Gestern, 09:08 Uhr

Drei Zwischenfälle mit Dreamliner-Triebwerken seit Februar

BildTOKIO - All Nippon Airways (ANA) führt drei Zwischenfälle jüngerer Zeit in ihrer Boeing 787-Flotte auf Materialermüdung im Rolls-Royce Trent 1000 Triebwerk zurück. Nachdem ANA an einigen Trent Verdichterschaufeln Korrosionsbrüche nachwies, checkt die Airline vorsorglich ihre gesamte Dreamliner-Flotte durch.
Verdacht auf Trunkenheit
Gestern, 08:14 Uhr

Zwei United-Airlines-Piloten festgenommen

BildGLASGOW - Bei ihren Startvorbereitungen am Flughafen von Glasgow sind zwei United-Airlines-Piloten unter Trunkenheitsverdacht festgenommen worden. Die Männer im Alter von 45 und 35 Jahren seien in Polizeigewahrsam und sollten am Montag aussagen, erklärten die Ermittler in Schottland.
Southwest Airlines Flug 3472
Vor 2 Tagen

Notlandung nach schwerem Triebwerkschaden im Reiseflug

BildPENSACOLA - Southwest Airlines Flug 3472 von New Orleans nach Orlando ist am Samstagmorgen in Pensacola notgelandet. Nach Daten von "Flightaware" verließ die Boeing 737-700 im Reiseflug ihren Kurs und drehte nach Penscola ab. Passagierfotos zeigen ein zerstörtes Triebwerk und einen Durchschlag in die Kabine.
Korrosion im Triebwerk
Vor 5 Tagen

All Nippon Airways checkt gesamte Dreamliner-Flotte

BildTOKIO - All Nippon Airways (ANA) streicht von Freitag an hunderte Flüge mit der Boeing 787, nachdem die Airline Korrosionsprobleme in den Triebwerken feststellte. ANA betreibt mit 50 Dreamlinern die größte 787-Flotte der Welt. Alle Flugzeuge sind mit Trent-1000-Triebwerken von Rolls-Royce ausgestattet.
Flug 4U-9525
Älter als 7 Tage

EASA: Piloten im Medical auf psychische Gesundheit untersuchen

BildFRANKFURT - Medicals, regelmäßige medizinische Checks von Piloten, sollen nach einem Positionspapier der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) alsbald "umfassende Tests zur psychischen Gesundheit" einschließen. Als Konsequenz aus der Germanwings-Katastrophe plant die EASA weitere Verschärfungen.
Fluggastkontrolle
Älter als 7 Tage  

Bund bestellt 300 Körperscanner

BildBERLIN - Das Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern hat bei Rohde & Schwarz 300 Körperscanner bestellt. Die neuen Geräte sollen vor allem zur Passagierkontrolle auf Flughäfen eingesetzt werden. Der Rahmenvertrag umfasst 300 Körperscanner der Serie QPS200.
Flug MH370
Älter als 7 Tage  

Australier tippen auf ungesteuerten Absturz

BildCANBERRA - Die australischen Ermittlungsbehörden haben Anhaltspunkte dafür, dass die als Flug MH370 verschollene Boeing 777 in steilem Winkel ins Meer stürzte. Damit wird die jüngste Hypothese einer gesteuerten Wasserung entkräftet, meldete die Webseite "The Australian" am Dienstag in Bezug auf australische Ermittlungsergebnisse.
Flug EK521
Älter als 7 Tage

Dubai International am Tag nach dem Emirates-Unfall

BildDUBAI - Nach dem schweren Unfall einer Boeing 777 öffnete der Flughafen Dubai International am Mittwochabend wieder für Starts und Landungen. "DXB arbeitet derzeit mit einem Runway", teilte der Flughafenbetreiber mit. Ankommende Flüge erhielten "bei eingeschränkter Kapazität" Vorrang gegenüber Starts.
Flug MH370
Älter als 7 Tage

Malaysia hielt Bericht über Simulatorflug des Kapitäns zurück

BildKUALA LUMPUR - Der MH370-Pilot hat auf seinem privaten Flugsimulator vor dem Verschwinden seiner Malaysia-Airlines-Boeing eine Flugroute auf den Indischen Ozean hinaus ausprobiert. Sie ist fast identisch mit der Strecke, die die Maschine nach den Ermittlungen flog, bevor sie wahrscheinlich westlich von Australien im Meer versank.
Flug MH370
Älter als 7 Tage

Chefermittler: Kontrollierter Gleitflug in den Ozean möglich

BildKUALA LUMPUR - Zwei Jahre nach dem Verschwinden von Flug MH370 erhält ein ungeheuerlicher Verdacht neue Nahrung: Waren die Passagiere bei Bewusstsein und stundenlang Gefangene eines lebensmüden Piloten?
"Guardian"
Älter als 7 Tage

Flydubai-Piloten: Stress in Cockpit und Kabine

BildDUBAI - Nach Absturz der Flydubai Boeing 737-800 in Rostov am 19. März 2016 beklagten Piloten der Billigairline eine zunehmend "gefährliche" Überlastung - Müdigkeit sei ein gravierendes Sicherheitsrisiko. Dem britischen "Guardian" liegen dazu nun vom Zeitraum März bis April 2016 417 interne Berichte vor.
Überrollschutz für Airbus-Flotte
Älter als 7 Tage  

Air France rüstet A320- und A330-Flotte mit "ROPS" aus

BildPARIS - Air France rüstet 115 Airbus A320 und 15 Airbus A330 mit dem optionalen Airbus-Überrollschutz ROPS und verbesserten Autopiloten und Kollisionswarnsystemen aus.
FBI-Ermittlungen
Älter als 7 Tage

MH370-Pilot übte Crashkurs am Simulator

BildNEW YORK - Zwei Jahre nach Verschwinden von Malaysian Flug 370 liegt dem New York Magazine ein "vertraulicher" Untersuchungsbericht vor, wonach FBI-Experten auf der Festplatte des privaten Flugsimulators von Kapitän Zaharie Ahmad Shah einen mit dem Crashkurs fast identischen Übungsflug festgestellt haben.
Flug MH370
Älter als 7 Tage  

Kontrollierter Gleitflug mit leeren Tanks?

BildSYDNEY - Das australische Joint Agency Coordination Centre hat in einem neuen Zwischenbericht die vergebliche Suche nach den Trümmern von Flug MH370 protokolliert. Niederländische Experten halten es für möglich, dass das Flugzeug weiter als bisher angenommen im kontrollierten Gleitflug kam.
Sicherer Schlechtwetterbetrieb
Älter als 7 Tage  

A350 demonstriert "LPV-200"-Satellitenanflüge auf Paris

BildPARIS - Der A350-Prototyp MSN2 hat am Pariser Drehkreuzflughafen Charles de Gaulle Europas erste Demonstrationsflüge mit dem neuen "LPV-200"-Satellitenverfahren durchgeführt. Dabei landet das Flugzeug nach ILS-CAT-I-Standards mit reiner Satellitenhilfe.
"Wirtschaftswoche"
Älter als 7 Tage

Bundesregierung rechnet Entlastung von Airlines durch

BildBERLIN - Die jährliche Milliarde aus der Ticketsteuer lässt sich Finanzminister Wolfgang Schäuble wohl nicht mehr nehmen. Trotzdem dürfen deutsche Airlines im neuen Luftverkehrskonzept der Bundesregierung auf eine deutliche Entlastung hoffen. Ende des Jahres soll der Entwurf vorliegen.
CSeries
Älter als 7 Tage

Ermittler klären Triebwerksexplosion am FTV1

BildMONTREAL - Kurz vor dem EIS der ersten Bombardier CS100 bei Swiss haben kanadische Unfallermittler die Triebwerksexplosion an einem CSeries-Prototypen aufgearbeitet. Eine "unzureichende Abkühlphase" bei Abschaltvorgängen führte laut Kanadas Transportation Safety Board zum Versagen des linken PW1524G Triebwerks.
Datenschreiber verrät Absturzhergang
Älter als 7 Tage  

Le Figaro: MS804-Pilot leitete Brandbekämpfung ein

BildPARIS - Dem Absturz eines ägyptischen Airbus A320 ins Mittelmeer gingen Bemühungen der Crew voraus, ein Feuer an Bord zu bekämpfen. Dies meldet die französische Zeitung "Le Figaro" unter Bezugnahme auf den Inhalt des Stimmenrekorders.
Terrorismus
Älter als 7 Tage

39 Tote bei Anschlag am Istanbuler Flughafen Atatürk

BildISTANBUL - Bei einem verheerenden Terroranschlag auf dem Atatürk-Flughafen in der türkischen Metropole Istanbul haben drei Selbstmordattentäter am Dienstagabend mindestens 36 Menschen mit in den Tod gerissen. Nach jüngsten Angaben der türkischen Behörden wurden außerdem mindestens 147 Menschen verletzt.
Flug SQ368
Älter als 7 Tage

Triebwerk einer Boeing 777 von Singapore Airlines in Brand

BildSINGAPUR - Bei einer Rücklandung auf dem Flughafen von Singapur sind die rund 240 Insassen einer Passagiermaschine der Singapore Airlines nach Medienberichten mit dem Schrecken davongekommen. Nach der Landung sei das rechte Triebwerk der Boeing 777-300ER in Brand geraten.

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
-0.80%
138.10
Q2/16 (Ø)
+41.30%
131.39
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (13.06.16)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 09/2016

Take-off TV Video-Blog

Shop