Airlines

1. Halbjahr
07:34 Uhr

Billiges Kerosin und Streikpause beflügeln Lufthansa

BildFRANKFURT - Billiges Kerosin und ausbleibende Streiks haben der Lufthansa von April bis Juni überraschend viel Rückenwind gebracht. Im gesamten ersten Halbjahr erzielte Europas größte Fluggesellschaft einen um Sondereffekte bereinigten Gewinn vor Zinsen und Steuern (bereinigtes Ebit) von 468 Millionen Euro, wie sie am Donnerstag in Frankfurt mitteilte.
Verhandlungen
Gestern, 13:46 Uhr

Der Streik-Sommer bei Lufthansa ist abgesagt

BildFRANKFURT - Wenn Lufthansa-Finanzchefin Simone Menne an diesem Donnerstag ihren Bericht zum zweiten Quartal 2015 vorlegt, muss sie erstmals seit langem nicht über Streikkosten reden. Der vorerst letzte Ausstand aus der Serie von bislang zwölf Pilotenstreiks hat im März stattgefunden.
LCC
Gestern, 10:35 Uhr

O`Leary lenkt Ryanair in turbulente Ausbauphase

BildDUBLIN - Gestärkt durch sprudelnde Gewinne schwörte Ryanair ihre Anleger am Montag auf einen turbulenten Winter ein. Ryanair gehe trotz "begrenzter Sichtweite" mit einer aggressiveren Kapazitätspolitik in das zweite Geschäftshalbjahr, sagte Airlinedirigent Michael O`Leary.
Delta Force
Vor 2 Tagen

Delta steigt mit 450 Millionen US-Dollar bei China Eastern ein

BildATLANTA - Delta investiert in den Ausbau strategischer Beteiligungen und erwirbt einen Anteil von 3,6 Prozent an China Eastern. Die 450 Millionen US-Dollar schwere Transaktion soll den Pazifikverkehr stärken und den Abstand zum Rivalen United Continental im China-Geschäft verringern.
Flugbegleiter
Vor 2 Tagen

Ufo: Wieder «in echten Tarifgesprächen» mit Lufthansa

BildDÜSSELDORF / BERLIN - Im Tarifstreit zwischen Kabinenpersonal und Management bei der Lufthansa gibt es nach Einschätzung der zuständigen Gewerkschaft Ufo neues Vertrauen zwischen beiden Seiten. «Seit dieser Woche sind wir wieder in echten Tarifgesprächen», sagte Ufo-Chef Nicoley Baublies der «Rheinischen Post» (Dienstag).
Airlines
Vor 3 Tagen

Lufthansa führt neue Tarifstruktur für Europa ein

BildFRANKFURT - Die Passagiere der Lufthansa müssen sich an ein neues Preissystem gewöhnen. Nach dem Vorbild von Billigfliegern wie Ryanair enthält das günstigste Ticket für Lufthansa-Flüge in Europa ab dem 1. Oktober nicht mehr die Leistung, einen Koffer kostenlos aufzugeben.
LCC
Vor 3 Tagen

Ryanair plant nach Gewinnsprung mehr Winterangebot

BildLONDON - Bei Ryanair sprudeln die Gewinne. Im ersten Geschäftsquartal sei das Ergebnis mit 245,1 Millionen Euro ein Viertel stärker ausgefallen als im Vorjahr, teilte Ryanair am Montag mit. Im Winterflugplan will Vorstandschef Michael O`Leary trotz geringer Vorausbuchungen weniger Flugzeuge am Boden lassen.
Airlines
Vor 3 Tagen

Thai spart sich letzte Linie in die Vereinigten Staaten

BildBANGKOK - Thai Airways zieht sich aus den Vereinigten Staaten zurück und setzt bei Flotte und Personal den Rotstift an, um ihre Verluste zu reduzieren. Angebot und operative Kosten sollen in den nächsten zwei Jahren um 20 Prozent sinken, sagte Thai-Präsident Charumporn Jotikasthira der Nachrichtenagentur "Reuters".
Vorbild Low-Cost
Vor 5 Tagen

Lufthansa startet in kommender Woche neues Preismodell

BildFRANKFURT - Die Lufthansa startet laut einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" in der kommenden Woche in Deutschland und Europa ein neues Preismodell, das sich an Billigflug-Airlines orientiert. Das bedeutet, dass für bestimmte Angebote nur noch Handgepäck im Preis inbegriffen ist und Umbuchungen nicht mehr möglich sind.
Tarifkonflikt
Vor 6 Tagen

Vereinigung Cockpit kommt Lufthansa entgegen

BildFRANKFURT - Im festgefahrenen Tarifkonflikt bei Europas größtem Luftverkehrskonzern hat die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) nach eigenen Angaben Einsparungen von mehr als 400 Millionen Euro angeboten, um die Verlagerung von Arbeitsplätzen in andere Fluggesellschaften zu verhindern.
Airlines
Vor 6 Tagen

Air France-KLM verschärft nach Quartalsverlust den Sparkurs

BildPARIS - Air France-KLM verschärft nach einem enttäuschenden zweiten Quartal ihren Sparkurs. Konzernchef Alexandre de Juniac will unrentable Flüge streichen und das Flugangebot im Winter kappen, wie das Unternehmen am Freitag in Paris mitteilte.
AnadoluJet
Vor 7 Tagen

Turkish Airlines greift sich in Deutschland selbst an

BildFRANKFURT - Der Himmel über Europa könnte bereits im kommenden Jahr noch ein Stückchen enger werden. In einem Interview mit dem "Handelsblatt" hat der Chef der aufstrebenden "Turkish Airlines", Temel Kotil, den baldigen Markteintritt seiner Billigmarke "AnadoluJet" angekündigt.
"Manager Magazin"
Vor 7 Tagen

Lufthansa plant Umbau der Führungsebene

BildFRANKFURT - Die Lufthansa steht einem Medienbericht zufolge vor einem radikalen, strukturellen Umbau ihres obersten Managements. Der Dax-Konzern wolle den Bereichsvorstand der Lufthansa Passage auflösen, schreibt das "Manager Magazin" unter Berufung auf Unternehmenskreise.
NFF
Vor 7 Tagen

Lufthansa bildet junge Piloten bald auch bei Eurowings aus

BildFRANKFURT - Lufthansa plant in Zukunft eigene First Officer in den A320-Cockpits ihrer neuen Günstigtochter Eurowings auszubilden. Die neue Eurowings solle als Operator in das MPL-Programm der Lufthansa Flight Training (LFT) integriert werden, sagte Lufthansa-Sprecher Helmut Tolksdorf aero.de.
Anadolu-Jet
Älter als 7 Tage

Turkish Airlines will Low-Cost-Tochter nach Deutschland bringen

BildDÜSSELDORF - Turkish Airlines greift auf dem deutschen Billigflugmarkt an. "Wir planen, mit unserer Low-Cost-Tochter Anadolu-Jet in Deutschland zu starten", sagte Vorstandschef Temel Kotil dem "Handelsblatt" (Donnerstag). Der Markteintritt sei für Sommer 2016 ins Auge gefasst.
Sonderlackierung
Älter als 7 Tage  

Zweiter Airbus A350 für Finnair erhält Oneworld-Anstrich

BildTOULOUSE - Finnair wird ihre zweite A350 in den Farben ihrer Luftfahrtallianz Oneworld lackieren. Dies belegt ein Foto aus dem Airbus-Lackierhangar, das die Fluggesellschaft veröffentlichte. Seit dem 8. Juli war die A350 mit der Werknummer MSN19 in Toulouse im Lackierhangar.
Großauftrag
Älter als 7 Tage

FedEx richtet Flotte auf die Boeing 767-300F aus

BildMEMPHIS - FedEx setzt bei der Modernisierung ihrer Frachterflotte stark auf die Boeing 767. Der US-Logistikkonzern gab am Dienstagabend den mit 50 767-300F größten Einzelauftrag in der Geschichte des 767-Programms bekannt. Zeitgleich sicherte sich FedEx eine Kaufoption für nochmal 50 Flugzeuge.
Prognose
Älter als 7 Tage

Boeing errechnet steigende Ersteinstellungen von Piloten

BildSEATTLE - Die Attraktivität des Pilotenberufs hat zuletzt gelitten - Tarifkonflikte, grenzwertige Arbeitsverträge und Pay-to-Fly kratzen am Image. Ganz so trübe sind die Aussichten aus dem Cockpit dann aber doch nicht, meint Boeing und stützt sich auf eine nüchterne Bedarfsanalyse für die nächsten 20 Jahre.
NFF-Frust
Älter als 7 Tage

Lufthansa groundet Flugschüler – Zukunft nur bei Eurowings

BildBREMEN - Ende Mai trat Lufthansa-Chef Carsten Spohr vor die Flugschüler des Konzerns. Er überbrachte den Cockpitanwärtern keine guten Nachrichten. Lufthansa werde sie nicht in der nach Konzerntarif bezahlenden Kernflotte einstellen. Seither ist die Verunsicherung noch gestiegen.
Streit um GDS-Gebühr
Älter als 7 Tage

Lufthansa legt sich mit Vertriebspartnern an

BildFRANKFURT - Lufthansa-Flugtickets werden ab September 16 Euro teurer, sofern sie über ein globales Vertriebssystem (GDS) erstellt werden. Das ist bislang bei rund 70 Prozent der Tickets der Fall, denn vor allem Reisebüros, aber auch Internetportale benutzen die Systeme der drei marktbeherrschenden GDS-Anbieter.

Marktüberblick


Jet Fuel
-7.20%
171.10
Q2/15 (Ø)
+14.40%
171.10
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (15.06.15)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 08/2015

Video-Blog

Unfallanalyse Air France-Flug 447

Take Off: Unfallanalyse von AF447

Shop