Airlines

Air-Berlin-Insolvenz
Gestern, 11:35 Uhr

Piloten und Eurowings sind sich über Neustart nicht einig

Piloten und Eurowings sind sich über Neustart nicht einigBERLIN - Am 27. Oktober wird Air Berlin den Flugbetrieb einstellen. Wer danach die fünfundzwanzig A320 fliegen wird, die in die Eurowings-Europe-Flotte integriert werden sollen, ist bisher unklar. Die Informationen von Lufthansa und der Pilotengewerkschaft Cockpit zu dem Thema gehen weit auseinander.
Bundesjustizminister
Gestern, 06:17 Uhr

Maas: "Lufthansa soll Air-Berlin-Tickets akzeptieren"

Maas: BERLIN - Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat die Lufthansa nach dem Erwerb großer Teile von Air Berlin zu Kulanz aufgefordert. "Es sollte im eigenen Interesse der Lufthansa liegen, sich jetzt möglichst kulant gegenüber den Kunden zu zeigen, und Air-Berlin-Tickets auf den von ihr übernommenen Strecken zu akzeptieren".
Insolvenz
Vor 2 Tagen

Air-Berlin-Transfergesellschaft in der Warteschleife

Air-Berlin-Transfergesellschaft in der WarteschleifeBERLIN - Sie könnte einige tausend Air-Berlin-Mitarbeiter vorübergehend vor der Arbeitslosigkeit bewahren: Für eine Transfergesellschaft suchen die Verantwortlichen noch Geldgeber. "Die Kosten liegen im zweistelligen Millionenbereich", sagte ein Air-Berlin-Sprecher am Mittwoch.
Sommer 2018
Vor 2 Tagen

Eurowings stockt Angebot in Stuttgart auf

Eurowings stockt Angebot in Stuttgart aufSTUTTGART - Eurowings will ihre Präsenz am Stuttgarter Flughafen ausbauen. Ab dem kommendem Jahr würden dort 19 Maschinen stationiert und damit 4 mehr als bisher, sagte Eurowings-Geschäftsführer Oliver Wagner am Mittwoch in Stuttgart. Schätzungsweise 1,2 Millionen Fluggäste kämen dadurch hinzu.
Flottenmodernisierung
Vor 2 Tagen

Airbus und Boeing lauern auf neue Großaufträge von Delta

Airbus und Boeing lauern auf neue Großaufträge von Delta ATLANTA - Delta ersetzt bis 2020 alle 116 MD-88 durch neue Airbus A321 und Boeing 737-900ER. Die 65 Airbus A320 und 113 757-200 der Airline näheren sich mit jeweils über 20 Einsatzjahren ebenfalls dem Ende ihrer Nutzungsdauer. Die Airline streckt ihre Fühler zu den Verkaufsabteilungen von Airbus und Boeing aus.
Airlines
Vor 3 Tagen

Eurowings rechnet mit Rückenwind durch Air Berlin

Eurowings rechnet mit Rückenwind durch Air BerlinDÜSSELDORF - Die Lufthansa-Billigtochter Eurowings rechnet trotz der Übernahme von weiten Teilen der insolventen Air Berlin nicht mit höheren Ticketpreisen. "Wir planen keine Preiserhöhung auf breiter Front", sagte Eurowings-Chef Thorsten Dirks am Dienstag in Düsseldorf. "Wir werden aufgrund der Situation die Marktmechanismen nicht kippen."
Airlines
Vor 3 Tagen

Transfergesellschaft bei Air Berlin könnte doch kommen

Transfergesellschaft bei Air Berlin könnte doch kommenBERLIN - Für die von Arbeitslosigkeit bedrohten Beschäftigten der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin könnte es möglicherweise doch eine Transfergesellschaft geben. Sowohl das Unternehmen als auch das Land Berlin wollen Geld dafür bereitstellen. Das Land Nordrhein-Westfalen schloss ein Engagement nicht aus.
"Great Southern Land"
Vor 3 Tagen

Qantas hat ihre erste Boeing 787-9

Qantas hat ihre erste Boeing 787-9EVERETT - Leichtgewicht für lange Strecken: Qantas hat ihre erste Boeing 787-9 in Empfang genommen. Die neue Teilflotte wird Ende 2018 acht Flugzeuge umfassen und fünf 747-400 verdrängt haben. Das Reichweitenpotenzial der 787-9 schöpfen die Australier mit nur 236 Sitzen auf neuen Linien voll aus.
"Corriere della Sera"
Vor 4 Tagen

Lufthansa bietet 500 Millionen Euro für Alitalia-Teile

Lufthansa bietet 500 Millionen Euro für Alitalia-TeileROM - Die Lufthansa bietet einem Pressebericht zufolge 500 Millionen Euro für Teile der insolventen Fluglinie Alitalia. Das schreibt die italienische Zeitung "Corriere della Sera" am Montag unter Berufung auf mehrere mit der Situation vertraute Personen. Lufthansa hat es offenbar auf die Langstrecke abgesehen.
Übernahme
Vor 4 Tagen

Erste Air Berlin-Piloten landen bei Eurowings

Erste Air Berlin-Piloten landen bei EurowingsBERLIN - Nach der Übernahme großer Teile von Air Berlin hat Eurowings mehr als 1.500 offene Positionen zu besetzen. Die Airline sucht Piloten, Flugbegleiter und Mitarbeiter in den Bereichen Operations, Finance und Commercial. Einige Air Berlin-Piloten haben bereits ihre Umschulung bei Eurowings gestartet.
Airlines
Vor 6 Tagen

Air Berlin verhandelt weiter mit Easyjet

Air Berlin verhandelt weiter mit EasyjetBERLIN - Die insolvente Air Berlin verhandelt mit der britischen Fluggesellschaft Easyjet weiter über einen Verkauf mehrerer Maschinen. "Wir sind in Gesprächen mit Easyjet", sagte ein Sprecher von Air Berlin am Samstag. Easyjet hatte am Freitagabend bestätigt, Interesse an bis zu 25 Flugzeugen in Berlin-Tegel zu haben.
Neue Konsolidierungswelle
Vor 6 Tagen

Air Berlin ist erst der Anfang

Air Berlin ist erst der AnfangBERLIN - Noch ist die Übernahme der Air Berlin durch den Lufthansa-Konzern nicht in trockenen Tüchern, da steht mit der Alitalia bereits die nächste europäische Airline vor der Zerschlagung. Am Montag will der staatlich bestellte Verwalter in Rom die Frist für verbindliche Angebote beenden.
Kommentar der "Börsen-Zeitung"
Vor 7 Tagen

Lufthansa im Landeanflug

Lufthansa im LandeanflugFRANKFURT - Die Zerschlagung von Air Berlin ist perfekt und Lufthansa der große Gewinner. Konzernchef Carsten Spohr hatte geduldig auf jenen Tag Mitte August gewartet, an dem Etihad bei Air Berlin den Stecker zog und die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Insolvenz anmelden musste.
Insolvenz
Vor 7 Tagen

Viele Air-Berlin-Mitarbeiter bangen um Arbeitsplätze

Viele Air-Berlin-Mitarbeiter bangen um ArbeitsplätzeBERLIN - Nach der von Lufthansa angekündigten Übernahme eines Großteils von Air Berlin ist für viele Mitarbeiter der insolventen Fluggesellschaft die Zukunft noch ungewiss. Nach Aussage von Lufthansa-Vorstandschef Carsten Spohr können 3.000 der rund 8.000 Air-Berlin-Beschäftigten zu dem Konzern wechseln.
Lufthansa übernimmt Air Berlin
Älter als 7 Tage

"Wir wären blöd, wenn wir das verpennen"

BERLIN - Carsten Spohr verkündet seinen Triumph in der guten Stube Berlins: Im Fenster sieht man die Kuppeln des Gendarmenmarkts, dahinter Flugzeuge im Anflug auf Tegel. Es sei ein historischer Tag, sagt der Lufthansa-Chef, bevor er mehr als die Hälfte der insolventen Air Berlin übernimmt.
Kranich im Übernahmefieber
Älter als 7 Tage

Lufthansa bietet voraussichtlich für Teile der Alitalia

Lufthansa bietet voraussichtlich für Teile der AlitaliaFRANKFURT - Unmittelbar nach der Übernahme großer Teile der Air Berlin hat die Lufthansa die nächste marode Fluggesellschaft im Blick. "Wir haben Interesse an einer neu aufgestellten Alitalia", sagte ein Konzernsprecher am Donnerstag in Frankfurt.
Air-Berlin-Übernahme
Älter als 7 Tage

Lufthansa erwartet Übergangsphase mit Gegenwind

Lufthansa erwartet Übergangsphase mit GegenwindBERLIN - Lufthansa hat sich lange und akkurat auf die Übernahme großer Teile von Air Berlin vorbereitet. Während der nun beginnenden Übergangsphase werden Lufthansa und Eurowings im täglichen Flugbetrieb trotzdem noch mindestens ein halbes Jahr improvisieren müssen.
"Rheinische Post"
Älter als 7 Tage

Lufthansa erwägt Beteiligung am Flughafen Düsseldorf

Lufthansa erwägt Beteiligung am Flughafen DüsseldorfDÜSSELDORF - Die Lufthansa beansprucht nach der Übernahme großer Teile von Air Berlin eine deutlich größere Mitsprache am Flughafen Düsseldorf und schließt einen Einstieg als Gesellschafter nicht aus. Günstigtochter Eurowings bereitet in Nordrhein-Westfalen eine Langstreckenoffensive vor - mit einer Business Class.
Lufthansa vor Übernahme von Air Berlin
Älter als 7 Tage

"Wir gehen von weiter sinkenden Preisen aus"

BERLIN - Knapp zwei Monate nach dem Insolvenzantrag von Air Berlin wird am Donnerstag eine Entscheidung über die Aufteilung der Fluggesellschaft erwartet. Die Geschäftsführung hatte drei Wochen lang exklusiv mit dem deutschen Marktführer Lufthansa sowie mit Easyjet verhandelt.
Airlines
Älter als 7 Tage

Air Berlin vor Aufteilung an Lufthansa und Easyjet

Air Berlin vor Aufteilung an Lufthansa und EasyjetBERLIN - Für den Verkauf der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin wird am Donnerstag eine Entscheidung erwartet. Als mögliche Käufer von Unternehmensteilen gelten die Lufthansa und Easyjet. Mit beiden Interessenten hat Air Berlin bislang exklusiv verhandelt.

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
-2.30%
164.70
Q3/17 (Ø)
+13.50%
159.14
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (02.10.17)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 10/2017

Take-off TV Video-Blog

Shop